Pflegedienst Stadt u. Land GmbH

Unser häuslicher Pflegedienst hat sich die Aufgabe gesetzt, die Selbstständigkeit hilfebedürftiger, kranker oder behinderter Menschen jeden Alters in ihrer gewohnten Umgebung so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Wir helfen, eine Unterbringung in einem Pflegeheim oder Krankenhaus zu verkürzen, bestenfalls zu vermeiden.Die Pflege zu Hause erfolgt dann, wenn die Eigenkräfte der Angehörigen zur Pflege eines Patienten nicht mehr ausreicht, oder wenn eine medizinische Versorgung durch qualifizierte Pflegekräfte nötig ist.

SGB V : Zur Behandlungspflege gehören Hilfeleistungen wie zum Beispiel die Verabreichung von Medikamenten oder die Gabe von Insulininjektionen.

SGB XI : Unter Grundpflege versteht man alle Bereiche, die täglich zu einem menschenwürdigen Leben gehören, wie zum Beispiel: Waschen, Anziehen, Essen und Tag- und Nachtwachen.

Die häusliche Pflege soll kein Ersatz für die Versorgung durch die Familie und Angehörige sein. Sie soll als Ergänzung gesehen werden, um die Pflegepersonen zu entlasten. Die Zahl der Pflege- und Hilfebedürftigen wächst ständig. Von den zu Hause lebenden Pflegebedürftigen erhalten zur Zeit rund 35 % eine pflegerische Unterstützung.

Die Leistungen der Pflegedienste werden oft aus Kostengründen nicht in Anspruch genommen, aber gerade hierfür ist die Pflegeversicherung eingerichtet worden.

                        

Unser Angebot ist breit gefächert, wir bieten unter anderem an:  

Betreuung Rund um die Uhr       

Hilfen im Haushalt

Tag- und Nachtwachen

Versorgung von gelähmten und/oder behinderten Menschen

Beschaffung von Pflegehilfsmitteln und Einweisung in deren Handhabung

Schulung von Angehörigen

Unterstützung bei der Pflegeeinstufung durch den Medizinischen Dienst

Beratungsgespräche

Übernahme der Versorgung von Pflegebedürftigen, wenn Angehörige in Urlaub sind.

 

Für ein Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Ihre Ansprechpartner: Ambulanter Dienst - Pflegedienstleitung Stadt u. Land GmbH - Frau Lorenz KONTAKT